Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Musik

Manu Delago auf Klimatour: "Will Menschen inspirieren"

Clemens Fabry
  • Drucken

Hang-Spieler Manu Delago ist mitten in seiner ReCycling-Tour quer durch das Land. Nach Konzerten vor Schafen und Kühen spielt er am Mittwoch erstmals in einem Saal vor Publikum.

Man möchte glauben, dass es die mehreren Hundert Fahrradkilometer quer durch Österreich waren, die Manu Delagos Rücken zugesetzt haben. „Aber es liegt nicht am Radfahren“, sagt der Tiroler Musiker, der als Handpan-Spieler und als Instrumentalist für Stars wie Björk international erfolgreich ist. Es liegt mehr oder weniger am Musikmachen.

Bei einem spontanen Straßenkonzert in Salzburg hat sich vor anderthalb Wochen ein Bandscheibenvorfall schmerzlich zurückgemeldet. Delago ist deswegen nur einen Teil der Strecke mitgeradelt, die ihn und seine Band per Rad von Innsbruck nach Wien und wieder zurück führt. Und während zuletzt immer neue Helfer eingesprungen sind, um sein Fahrrad von A nach B zu radeln, widmet sich der 36-Jährige unverdrossen seiner Message: Mit der ReCycling-Tour will er ein Statement für den Klimaschutz setzen. Und dabei natürlich auch Musik machen.