Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Landesverteidigung

Wenn ein Österreicher zum EU-Militärchef wird

Die Presse
  • Drucken

Robert Brieger wird Vorsitzender des Militärausschusses der Europäischen Union. Damit verzögert sich auch seine Ablöse als Generalstabschef.

Wien. Einen unerwarteten Karrieresprung macht der österreichische Generalstabschef Robert Brieger knapp vor seiner Pensionierung: Brieger wurde zum Vorsitzenden des Militärausschusses der EU (EUMC) gewählt – einen Job, den er mit Juni 2022 für drei Jahre antritt. Brieger hat damit die höchste militärische Funktion in der EU inne.

Was ist nun der EUMC?