Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Restrukturierung 2

„Weiter finanziert wird, wer die besten Antworten liefern kann“

Im Tourismus wird man die Krise noch länger spüren.
Im Tourismus wird man die Krise noch länger spüren.(c) APA/AFP/JAIME REINA (JAIME REINA)
  • Drucken

Mehr als bisher wird es von innovativen Geschäftsmodellen abhängen, ob der Kredithahn offenbleibt, sagt ein Experte.

Wien. Wenn es um die Rettung von Unternehmen geht, denkt man meist zuerst an die finanzielle Seite. Das greife jedoch zu kurz, sagt Jürgen Kaiser, Managing Partner des Beratungsunternehmens Sarema, im Gespräch mit der „Presse“. „Die Finanzen sind nur ein Symptom. Man muss das Unternehmen ganzheitlich betrachten.“