Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Charity-Aktion

Fundraising: „Spenden darf auch Lifestyle sein“

Maler Gottfried Helnwein (r.) mit Erfried Malle, dem Obmann von Sonne International.
Maler Gottfried Helnwein (r.) mit Erfried Malle, dem Obmann von Sonne International(c) Mirjam Reither
  • Drucken

Spenden – und einen Besuch bei Gottfried Helnwein gewinnen: Mit dem „Donate to Win“-Modell wollen Non-Profit-Organisationen neue, junge Zielgruppen erreichen. In den USA ist die Methode längst etabliert.

Gottfried Helnwein in seinem Schloss in Irland besuchen, sein Atelier besichtigen, sich danach mit ihm zur Tea Time begeben: Wer das gerne tun würde, hat ab sofort die Chance dazu. Für die neue Spendenkampagne der österreichischen Hilfsorganisation Sonne International hat der Maler einen Besuch auf seinem Anwesen ausgelobt: Wer spendet, erhält Lose für eine digitale Tombola. Inkludiert sind bei dem Irland-Wochenende für zwei Personen u. a. auch die Flüge und eine Führung durch die Guinness-Brauerei.