Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Umverteilung in Wien

Mehr Lehrer für die einen, weniger für die anderen

In Wien werden die Lehrkräfte umverteilt
In Wien werden die Lehrkräfte umverteiltimago images/Political-Moments
  • Drucken

An den Wiener Pflichtschulen wird umverteilt. Die Planstellen werden nach einem neuen Schlüssel vergeben. Brennpunktschulen können mit mehr Lehrern rechnen. An privilegierteren Standorten wird es wohl Unruhe geben.

Wien wächst. Das merkt man auch an den Schulen. Im nächsten Schuljahr wird es so viele Lehrer wie nie zuvor an den Pflichtschulen der Hauptstadt geben. 12.500 Lehrer (gerechnet in Vollzeitäquivalenten) werden ab Herbst in den Volksschulen, Mittelschulen, Sonder- und Polytechnischen Schulen unterrichten. Das sind noch einmal um 130 Stellen mehr als derzeit. Dennoch wird es nicht an allen Schulen mehr Personal geben.