Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Personalfrage

Wer kann die FPÖ vereinen und anführen?

++ ARCHIVBILD ++ FPOe: NORBERT HOFER TRITT ALS PARTEICHEF ZURUeCK / HOFER; KICKL
Norbert Hofer und Herbert Kickl, Doppelspitze wider willenAPA/GEORG HOCHMUTH
  • Drucken
  • Kommentieren

Hofer hat überstürzt die Bühne verlassen. Kickl wäre ein logischer Nachfolger, der mindestens so viele Feinde wie Freunde hat. Wer kann die beiden Parteiflügel leiten? Eine Analyse.

Und schon wieder braucht die FPÖ einen neuen Chef. Norbert Hofer hatte nach Attacken seines Widersachers und Mitstreiters Herbert Kickl am Dienstag offenbar die Nerven verloren und spontan beschlossen, zu gehen. Er verkündete seinen Rücktritt via Tweet, den er kurz darauf wieder löschte. Ein logischer Nachfolger wäre Kickl - aber er hat mindestens genauso viele Feinde wie Freunde. Wer wird also neuer Parteiobmann?

Mehr erfahren