Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Luftfahrt

Das Hoffen auf einen „normalen“ Sommer

Der Strand ruft: Die sogenannten Warmwasserdestinationen rund ums Mittelmeer sind derzeit die Haupttreiber bei den wieder steigenden Flugbuchungen.
Der Strand ruft: Die sogenannten Warmwasserdestinationen rund ums Mittelmeer sind derzeit die Haupttreiber bei den wieder steigenden Flugbuchungen.APA/AFP/ETIENNE TORBEY
  • Drucken
  • Kommentieren

In der vom Coronavirus arg gebeutelten Flugbranche hofft man auf einen weitgehend freien Reiseverkehr in der Hochsaison. Die Nachfrage steigt schon spürbar, aber gewisse Restriktionen bestehen weiterhin.

Wien. Die Österreicher hat die Reiselust wieder gepackt. Das war spätestens am Mittwoch vor Fronleichnam auf den heimischen Autobahnen in Richtung Süden klar ersichtlich. Und auch wenn das eigene Auto während der langen Monate der Coronapandemie für viele zum bevorzugten Verkehrsmittel geworden ist, sorgen die Fortschritte bei der Impfkampagne und der damit einhergehende Rückgang der Infektionszahlen auch bei Massenverkehrsmitteln wieder zu steigender Nachfrage. Das gilt besonders für die von den Einschränkungen zuletzt besonders betroffene Flugbranche.