Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Walk of Häme

Troubles am Fenstertag

Tom hatte die Nase endgültig voll von Jerry (Archivbild).
Tom hatte die Nase endgültig voll von Jerry (Archivbild).APA/HELMUT FOHRINGER
  • Drucken

Oder: Warum von 72 Stunden manchmal nur 48 netto übrig bleiben.

Eigentlich stand ja eine ruhige Fenstertagswoche in unserem Kalender. Die größte Aufregung versprach der Grenzübertritt zu diversen Nachbarländern (vor allem jenen mit Meerzugang) bzw. die Frage, ob das zur Verfügung stehende 3G-Zertifikat (nicht zu verwechseln mit einer 5G-Lizenz) zur Einreise und mindestens so wichtiger zeitgerechten Rückkehr berechtigt.