Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Spiel

Three Coins: Geld ausgeben als Kinderspiel

Alexandra Wolk ist Finanzchefin bei dem Wiener Sozialunternehmen Three Coins.
Alexandra Wolk ist Finanzchefin bei dem Wiener Sozialunternehmen Three Coins.(c) Katharina F.-Roßboth
  • Drucken
  • Kommentieren

Three Coins setzt sich für mehr Aufklärung rund um Finanzen ein – schon bei Kindern. Für diese hat das Wiener Unternehmen ein Brettspiel entwickelt.

Vier Freunde belauschen ein Gespräch: Bösewichte wollen das gesamte Geld der Stadt rauben, nur die Kinder können jetzt den Geldbunker beschützen. Was ein bisschen nach einem Fall für die Knickerbocker-Bande klingt, ist das Konzept der „Schotterbande“: Ein Gesellschaftsspiel für Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren, das auf spielerische Weise den Umgang mit Geld vermitteln soll.