Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Anna Netrebko als Lady

Netrebko-Klangwolke

"Macbeth" wird am 10. Juni rund ums Haus in einer neuen "Klanginstallation" übertragen. Ö1 sendet die Vorstellung mit Anna Netrebko und Luca Salsi live.

Die Staatsoper wird zwar keine Vorstellungen mehr auf eine Riesenleinwand auf den Herbert-von-Karajan-Platz streamen. Aber für die Premiere von Verdis "Macbeth" mit Anna Netrebko am 10. Juni hat man sich etwas besonderes einfallen lassen: Rund um das Haus am Ring gibt es erstmals eine Art "Klangwolke". Die Premiere wird als "Klanginstallation" live übertragen.

Am Premierenabend dürfen nach den neuen Corona-Regeln zwar erstmals wieder ein bisschen mehr Karten verkauft werden. Aber die Notwendigkeit, zwischen den Zuschauern Sitze freizuhalten, bleibt aufrecht.

Mit der Installtion erreicht man nun weitaus mehr Publikum quasi live. Wer nicht dabei sein kann, darf "Macbeth" immerhin via Ö1 live hören.

Beginn der "Klangwolke" ist um 18.30 Uhr.