Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Oberösterreich

Wolf kauft MAN-Werk – und baut Mitarbeiter ab

++ ARCHIVBILD ++ MAN/STEYR - INVESTOR SIEGFRIED WOLF WIRD DOCH WERK �BERNEHMEN
Wolf und MAN-Mitarbeiter bei einem Besuch im Werk in Steyr (Archivbild)(c) APA/FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR (FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR)
  • Drucken

MAN verkauft sein Werk in Steyr an Investor Wolf. Damit gelte auch die Standortgarantie bis 2030, meinen Gewerkschaftsvertreter.

Wien. Eigentlich wollte Siegfried Wolf das MAN-Werk in Steyr mit Unterstützung der Belegschaft übernehmen. Doch sein Angebot wurde bei einer Abstimmung Anfang April von fast zwei Dritteln der 2215 Mitarbeiter abgelehnt.

Jetzt macht es sich Wolf leichter: Am Donnerstag unterschrieb er in München einen Kaufvertrag mit MAN-Chef Andreas Tostmann, womit er nun Eigentümer der Fabrik in Steyr ist. Sehr zur Überraschung des Betriebsrats: „Wir haben kurzfristig von der Übernahme erfahren“, erklärte Betriebsratschef Helmut Emler der „Presse“.