Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Kombi

Der Hochdachkombi als Toyota-Premiere

Neue Erscheinung: Toyota Proace Verso.(C) Stenzel
  • Drucken

Einstiegspreis in die Welt des Toyota Proace City liegt bei 18.850 Euro.

Einen kleinen Hochdachkombi gab es bei Toyota bislang nicht. Nun füllen die Japaner die Lücke mit französischer Hilfe. Den Proace City gibt es als Kastenwagen und als vorsteuerbefreiten Pkw Verso, alles in zwei unterschiedlichen Längen. Der Proace teilt sich seine Plattform mit Citroën Berlingo, Peugeot Rifter und Opel Combo. Der Testwagen kommt in der Länge L2 (4,75 Meter), alternativ bieten die Japaner auch eine Kurzversion (4,40 m). Der 130 PS starke 1,5-Liter-Diesel geht recht leise zu Werke, die sanfte, komfortable Achtgangautomatik kann bei Bedarf zackig herunterschalten und so mehr Durchzug für Sprints bereitstellen. Das Fahrwerk ist überraschend weich abgestimmt.

Das Ladevolumen reicht beim Fünfsitzer bis zu 2693 Liter. Rund um die Mittelkonsole ist viel Platz mit gut dimensionierten Ablagen. Ab 18.850 Euro für 110 Benzin-PS und kurzen Radstand (ohne Abgaben). (ms)

("Die Presse", Print-Ausgabe, 17.06.2021)