Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

3. Platz:

Flexibilität gefragt bei Alumero

Manfred Rosenstatter gründete Alumero im Jahr 1992.(C) Alumero
  • Drucken

Alumero Systematic Solutions GmbH mit Sitz in Seeham (Salzburg) ist Spezialist für Aluminiumlösungen.

Zur Produktpalette gehören etwa Montagesysteme für Solar und Photovoltaik oder Aluminium-Strangpressprofile mit mechanischer Bearbeitung.

Das Unternehmen wurde 1992 von Manfred Rosenstatter gegründet. Mittlerweile verfügt die Alumero Group über Niederlassungen in Österreich, Polen, Slowenien und den Niederlanden. In Österreich beschäftigt das Unternehmen knapp 30 Mitarbeiter, in der gesamten Gruppe rund 350. Durch die Pandemie hat sich die Versorgungsthematik der Rohstoffe und Halbzeuge zugespitzt. „Liefertermine sowie Preise sind explodiert“, sagt Rosenstatter. „Durch die Coronabestimmungen waren die Reisetätigkeiten stark eingeschränkt, Neukundenakquise war kaum möglich. Audits und Produktabnahmen mit hohen Aufwendungen durchführbar. Mittlerweile ist die Auftragslage in allen Bereichen sehr zufriedenstellend. „Bei der Versorgungsthematik wird erst 2022 eine Normalisierung eintreten.“

("Die Presse", Print-Ausgabe, 17.06.2021)