Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

EM 2020

ÖFB-Team gegen Niederlande ohne Kalajdzic

FBL-EURO-2020-2021-AUT-TRAINING
APA/AFP/JOHN THYS
  • Drucken

Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda verzichtet im EM-Spiel in Amsterdam gegen die Niederlande auf Sasa Kalajdzic in der Startformation. Stattdessen steht Michael Gregoritsch in der Startformation.

Österreichs Fußball-Teamchef Franco Foda verzichtet im EM-Spiel in Amsterdam gegen die Niederlande auf Sasa Kalajdzic in der Startformation. Anstelle des Stuttgart-Profis stürmt Michael Gregoritsch, ansonsten gab es im Vergleich zum 3:1 gegen Nordmazedonien keine personellen Änderungen in der Anfangs-Elf. Marko Arnautovic fehlt bekanntlich wegen einer Sperre.

Bei den Niederländern rückte wie angekündigt Matthijs de Ligt in die Startformation. Der Juventus-Innenverteidiger hatte beim 3:2 der "Oranjes" gegen die Ukraine noch wegen Leistenproblemen gefehlt.

Aufstellung Österreich (taktische Formation offen): Bachmann - Dragovic, Hinteregger, Alaba - Lainer, Laimer, Sabitzer, X. Schlager, Ulmer - Gregoritsch, Baumgartner