Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Coronavirus

Grüner Pass ab sofort auch mit Impfdaten

Symbolbild: Digitaler Gr�ner Pass und eine startende Lufthansal-Maschine *** Symbolic image of a digital green passport
Alle Funktionen des Grünen Passes sind nun abrufbar.(c) imago images/U. J. Alexander (via www.imago-images.de)
  • Drucken

Seit Sonntagfrüh scheinen im Grünen Pass auf dem Elga-Portal auch die Impfzertifikate auf. Aufgrund des großen Interesses kann es aber zu Verzögerungen beim Aufruf der Seite kommen.

Die nächste Ausbaustufe für den „Grünen Pass“ ist fertig: Seit heute, Sonntag, können auf Gesundheit.gv.at bzw. im Elga-Portal auch Impfnachweise mit EU-konformen QR-Codes erstellt und abgerufen werden. Somit sind alle drei der geplanten Zertifikate - neben der Impfung auch jene für Corona-Tests und die Genesung von einer Covid-19-Infektion - verfügbar.

Einzelne Impfzertifikate seien schon am Samstag erstellt worden, hieß es aus dem Gesundheitsministerium, laut „Presse"-Informationen sind 6,8 Millionen Impfzertifikate - also für alle Erst- sowie Zweitimpfungen - seit Sonntag früh abrufbar.

Die für die Umstellung des Systems notwendigen Wartungsarbeiten hatten auch dafür gesorgt, dass die Seite gesundheit.gv.at am Freitag für einige Stunden nicht erreichbar war. Und auch am Sonntag kam es noch zu Verzögerungen beim Aufrufen der Seite, die offenbar für den großen Ansturm nicht gewappnet ist.

 

(red.)