Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Quergeschrieben

Über Identitätspolitik, Cancel Culture und staatliche Zensur

Das kulturelle Reinheitsgebot erinnert an die Nazi-Unzeit, wenig verwunderlich reiben sich rechte Identitäre höchst erfreut die Hände über linke Identitätspolitik.

Es war einmal vor langer, langer Sommerferienzeit. Da entdeckten junge Menschen mit wenig Geld, aber großem Fernweh die Welt und kehrten mit Zipfelchen fremder Kulturen nach Hause zurück. In den Wohnungen der Love-and-Peace-Blumenkinder erzählten Jalabas, Kimonos, Chamsas, asiatische Kegelhüte, Buddha-Figuren, Traumfänger, Wasserpfeifen, Bumerangs sowie die exotischen Namen der Nachwüchse von diesen Reisen.