Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Parteitag

SPÖ: Die fehlende Lust an der Revolte

SPOe-BUNDESPARTEITAG IN WELS: RENDI-WAGNER (SPOe)
BARBARA GINDL / APA / picturedes
  • Drucken
  • Kommentieren

Pamela Rendi-Wagner wird am Samstag als Parteichefin wiedergewählt. Die Kritiker sind in letzter Zeit leiser geworden. Begeisterung über die Parteiführung stellt sich aber keine ein.

Wien. 97,8 Prozent der Stimmen hatte Pamela Rendi-Wagner bei ihrem ersten Parteitag vor drei Jahren erhalten und mit einem – etwas gekünstelt wirkenden – Freudensprung reagiert. Und diesmal? Wenn sich am Samstag die SPÖ-Delegierten in der Wiener Messe treffen, wird Rendi-Wagner als Parteichefin wohl wiedergewählt werden. Mit einem Ergebnis nahe der 100 Prozent wird die Parteichefin diesmal nicht rechnen können, abstürzen werden sie die SPÖ-Funktionäre aber wohl auch nicht lassen.