Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Geldpolitik

Tschechische Nationalbank hebt Leitzins an

In ihrer jüngsten Prognose rechnet die Notenbank noch mit zwei weiteren Leitzins-Anhebungen in diesem Jahr.

Die tschechische Nationalbank (CNB) hat am Mittwoch den Leitzins von 0,25 auf 0,5 Prozent angehoben. Das teilte Nationalbank-Sprecherin Marketa Fiserova am Mittwoch mit. Die Entscheidung war von Analysten erwartet worden, vor allem wegen der erhöhten Inflation und der positiven Entwicklung der Coronapandemie und damit auch der Wirtschaft.

Der Leitzins war seit 7. Mai 2020 unverändert gewesen, als ihn die CNB von 0,75 Prozent auf 0,25 Prozent senkte, um der Wirtschaft zu helfen. In ihrer jüngsten Prognose rechnet die Notenbank noch mit zwei weiteren Leitzins-Anhebungen in diesem Jahr, wovon die erste schon im August erfolgen könnte.

(APA)