Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
ÖVP

Mit neuer türkiser Kampagne aus der Krise

„Wieder unter Menschen“: Peter L. Eppinger, Sprecher der „türkisen Bewegung“, präsentierte am Freitag die Sommerkampagne der ÖVP in der Parteiakademie in Wien-Meidling.
„Wieder unter Menschen“: Peter L. Eppinger, Sprecher der „türkisen Bewegung“, präsentierte am Freitag die Sommerkampagne der ÖVP in der Parteiakademie in Wien-Meidling.APA
  • Drucken
  • Kommentieren

Sommertour durch die Bundesländer, Plakate und Migrationspolitik: Wie die Partei ihr altes Niveau erreichen will.

Wien. Dass der Sommer 2021 weitgehend unbeschwert über die Bühne gehen würde, hat Sebastian Kurz mit wohlkalkuliertem Optimismus ja des Öfteren prophezeit. Aber dass der Sommer 2021 für ihn selbst ein eher nicht unbeschwerter werden könnte, damit war aus ÖVP-Sicht vor einigen Monaten noch nicht zu rechnen gewesen.

Zur Pandemie haben sich in den vergangenen Monaten unappetitliche Chats und juristische Ermittlungen gegen Finanzminister Gernot Blümel bzw. den Bundeskanzler selbst gesellt und die Partei seit ihrer Türkiswerdung in ihre erste ernsthafte Krise katapultiert. Doch die ÖVP scheint einen Plan zu haben, wie sie da wieder rauskommen kann: Nämlich mit einer Sommerkampagne samt Bundesländertour ohne Berührungsängste zu den viel zitierten „Menschen“.