Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Keine Förderung

Musical "Sisis Geheimnis" in Schönbrunn abgesagt

Schloss Schönbrunn
Schloss Schönbrunn(c) APA (GEORG HOCHMUTH)
  • Drucken

Die für die Freilichtbühne vor dem Haus adaptierte Eigenproduktion des Marionettentheaters erhielt nicht die erhoffte Kulturförderung.

Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn muss sein Open-Air-Musical "Sisis Geheimnis" einstellen. Die für die Freilichtbühne vor dem Haus adaptierte Eigenproduktion, die seit Anfang Juni gespielt wird, erhielt nicht die erhoffte Kulturförderung, wie es am Sonntag in einer Aussendung heißt.

„Wir haben sehr auf die Hilfe von der Kulturabteilung des Bundes gehofft. Förderungen für Sommertheater wurden in Aussicht gestellt", so Theaterleiterin Christine Hierzer-Riedler.

"Jetzt kam die Absage mit der Begründung, dass es zu viele Einreichungen gab." Von 7. Juli bis 26. September steht nun "Mozart und die Zauberflöte in Schönbrunn" auf dem Programm.

(APA)