Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Italien

Die rosige azurblaue Fußballzukunft

Gianluigi Donnarumma, der neue Leithammel der Squadra.APA/AFP/POOL/LAURENCE GRIFFITHS
  • Drucken

Tormann Gianluigi Donnarumma ist mit 22 Jahren auf dem Gipfel und könnte besser werden als Rekordmann Gigi Buffon. Doch das Abwehrzentrum wird Teamchef Mancini neu aufstellen müssen.

London/Rom. Schon in gut 16 Monaten wartet mit der Winter-WM in Katar die nächste Endrunde, und dann werden die Italiener als Favoriten ins Turnier starten. Das allein ist schon bemerkenswert, weil sie die jüngste WM 2018 noch mangels spielerischer Qualität verpasst haben. Der EM-Titel aber hat die Squadra Azzurra wieder an die Spitze der Fußballwelt katapultiert.