Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Leitartikel

Hans Peter Doskozil, ein Mann aus der (besseren) Vergangenheit

Hans Peter Doskozil, Pamela Rendi-WagnerAPA/Weingartner/Picturedesk
  • Drucken
  • Kommentieren

Der „Summer of love“ in der SPÖ könnte so schnell enden wie der „Sommer wie damals“ aufgrund der ansteigenden Corona-Zahlen.

Hans Peter Doskozil ist kein Charismatiker auf den ersten Blick, er wirkt mitunter schroff, außerhalb des Burgenlands erschließt sich vielen die Faszination nicht. Aber eine interessante Facette im Konflikt Hans Peter Doskozil gegen Pamela Rendi-Wagner, ist, dass auch Genossen, die man eher dem linken Flügel der Partei zurechnen würde, Gefallen am Burgenländer gefunden haben. Max Lercher, der ehemalige Landes- und Bundesgeschäftsführer aus der Steiermark, ist so jemand. Aber etliche andere auch, bei denen man das aus Gesprächen heraushört oder auf Twitter herausliest.