Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Opioid-Krise

Milliardenschwerer Opioid-Vergleich

Medikamente
Während der Pandemie nahm das Opioide-Problem zu.(c) dpa-Zentralbild/Matthias Hiekel (Matthias Hiekel)
  • Drucken

J & J und drei Pharmahändler zahlen 26 Mrd. Dollar zur Beilegung von Klagen.

Sie sollen den Leidensweg erleichtern. Doch was tun, wenn Schmerzmittel plötzlich auch nach harmlosen Unfällen verschrieben werden oder ganz einfach auf dem Schwarzmarkt erhältlich sind? So geschehen in den USA – und zwar über Jahrzehnte hinweg.