Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Rezept

Şerbet – fester Sauerkirschsirup

Şerbet – fester Sauerkirschsirup
Şerbet – fester Sauerkirschsirupbeigestellt
  • Drucken

Balkanküche von Bukarest bis Istanbul: hier ein Rezept für sommerlichen Sirup.

Zutaten für 2 Gläser à 450 ml:

  • 500 g Sauerkirschen
  • 1 kg Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung:

Die Kirschen waschen, entsteinen, die Stiele entfernen und die Früchte durch ein feines Sieb drücken. Den Saft auffangen. Den Kirschsaft mit Zucker, 400 ml Wasser und Salz in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst und die Mischung eine sirupartige Konsistenz hat. Aufkochen und die Unreinheiten, die sich an der Oberfläche bilden, abschöpfen. Den Sirup 40–45 Minuten köcheln. Den Herd ausschalten und den Topf mit einem feuchten Tuch abdecken. Den Sirup 15 Minuten ruhen lassen, bis er dicklich wird. Anschließend mit einem Holzlöffel immer in dieselbe Richtung rühren, bis er fester wird und eine rosa Farbe bekommt. Wenn die Konsistenz cremig ist, den Zitronensaft unterrühren. Die Masse in Gläser füllen, mit Deckeln verschließen und abkühlen lassen. Sie wird noch fester. Kaltes Wasser in ein Glas gießen und einen Esslöffel festen Sirup dazugeben. Der Şerbet löst sich nicht im Wasser auf, man isst ihn wie einen Lutscher.

Kochbuch Ibrik
Kochbuch Ibrikbeigestellt

Ein schön gestaltetes Buch über die Balkanküche von Bukarest bis Istanbul ist „Ibrik“ von Ecaterina Paraschiv-Poirson, Knesebeck Verlag, 28 Euro.