Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Das sogenannte Sternhaus ist eine Art Reihenhaus.
Premium
Wohngeschichte

Sternhaus und Sonnenschein in Gunskirchen bei Wels

Wie Maklerin und Malerin Zdena Englputzeder ihre Wohnphilosophie in einem besonderen Haus in Oberösterreich umgesetzt hat.

„Wir haben uns viele Grundstücke und Häuser angesehen, bis wir auf dieses Projekt gestoßen sind“, erzählt Zdena Englputzeder von der Herbergssuche, die sie nach Gunskirchen bei Wels geführt hat. Dann war man aber schnell von Lage und Grundriss überzeugt, „da wir die Aufteilung der Räume nach eigenen Vorstellungen planen konnten“, ergänzt Hausherr Hannes Englputzeder.

Privatsphäre trotz Reihenhaus

Das sogenannte Sternhaus ist eine Art Reihenhaus: „Man muss sich den Grundriss als Quadrat vorstellen, jedes der vier Häuser blickt in eine andere Himmelsrichtung“, erklärt Zedna Englputzeder. Im Vergleich zu einem Standard-Reihenhaus, wo die Terrassen aneinandergrenzen, sieht man beim Sternhaus seine Nachbarn nicht. Viel Privatsphäre also, die alle Bewohner genießen. Die Familie verfügt über insgesamt 180m2 Wohnfläche auf zwei Ebenen – ein Erdgeschoß mit WC, Vorraum, offener Küche samt Essplatz sowie Wohnzimmer, Kinderzimmer und Bad. Und ein erhöhtes Untergeschoß, wo unter anderem Waschküche, WC, Schlafzimmer, ein begehbarer Schrankraum, Badezimmer und ein weiteres Kinderzimmer Platz finden.

Mehr erfahren

Wohngeschichte

Premium Die Kraft der sanften Farben

Wohngeschichte

Mit Schaf, Huhn und Hasenfamilie

Wohngeschichte

Premium Swinging London in Wien Neubau

Wohngeschichte

Premium Dolce Vita in Südfrankreich

Zum Thema

Entschleunigung im Mühlviertel