Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Pandemie

Wo in Europa bereits eine Impfpflicht herrscht

imago images/IP3press
  • Drucken
  • Kommentieren

Einige EU- Länder schreiben bestimmten Berufsgruppen vor, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Ein Überblick.

In den Nachtclub nur mit Impfausweis? Einen neuen Job – nur wenn man eine zweifache Impfung nachweisen kann? Die Debatte um eine Impfpflicht gegen Corona nimmt nicht nur in Österreich, sondern in ganz Europa an Fahrt auf. Für Ärzte, Krankenpfleger oder Altenbetreuer in etlichen EU-Ländern gilt bereits eine Impfpflicht. In Frankreich, Italien und Griechenland haben die jeweiligen Regierungen Gesetze verabschiedet, die vorsehen, dass bestimmte Berufsgruppen wie eben Mitarbeiter im Gesundheitswesen, aber auch Feuerwehrleute oder Soldaten sich gegen Corona immunisieren lassen müssen. Wer sich weigert, dem drohen Sanktionen. Deutschland etwa lehnt eine verpflichtete Impfung strikt ab.

Ein Überblick über EU-Staaten, die eine berufsbezogene Impfpflicht eingeführt haben: