Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Dolce & Gabbana

Lady Kitty Spencer: Fünf Hochzeitskleider für einen Tag

Lady Kitty Spencer
Lady Kitty Spencer(c) imago images/ZUMA Wire (Chris Putnam via www.imago-images.de)
  • Drucken

Prinzessin Dianas Nichte hat sich für ihre Hochzeit mit dem 62-jährigen Michael Lewis mehrfach von Dolce & Gabbana einkleiden lassen.

Lange wurde spekuliert, wann die 29-jährige Lady Kitty Spencer mit ihrem Verlobten, dem südafrikanischen Multimillionär Michael Lewis, den Bund fürs Leben schließen würde. Spencers Beziehung zu dem um 32 Jahre älteren Vorsitzenden der südafrikanischen Foschini-Gruppe war im August 2018 öffentlich geworden. Die Pandemie dürfte die Festpläne immer wieder verschoben haben. Nun soll das Hochzeitsspektakel in der Villa Aldobrandini in der Nähe von Italiens Hauptstadt Rom über die Bühne gegangen sein. Zuvor hatte die Braut in Florenz mit einigen Freundinnen ihren Junggesellinnenabschied gefeiert.

Während über die Trauung und ihre Gäste nicht viel durchgedrungen ist, drehen vor allem Spencers Hochzeitskleider ein paar Ehrenrunden auf Instagram. Ihre fünf Looks stammen allesamt aus dem Designer-Atelier von Dolce & Gabbana, für das Lady Kitty Spencer seit Anfang des Jahres auch als weltweite Markenbotschafterin auftritt. Bereits seit 2017 arbeitet sie als Model für die italienische Luxusmarke. 

Vor allem das weiße Hauptkleid in der strengen A-Linie steht im Fokus. Die Puffärmeln könnten eine Hommage an Lady Dianas Hochzeitskleid gewesen sein, wird allgemein vermutet. Auch die weiteren Roben sind mit ihrem Tüll und den Stickereien nicht an Romantik zu übertreffen.

Britischen Medien zufolge sollen neben Kittys Zwillingsschwestern Eliza und Amelia auch die britische Sängerin Pixie Lott und Idris Elbas Ehefrau Sabrina der Zeremonie beigewohnt haben.

(sh)