Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Interview

Weißmann: "Ich reagiere nicht auf politische Interventionen"

„Manche verwechseln die ORF-Wahl ja mit einem Wahlkampf“, sagt Roland Weißmann.Eugenie Sophie Photography
  • Drucken

Roland Weißmann will Generaldirektor werden. Im Interview sagt er, wie der ORF in fünf Jahren aussehen soll und was es mit türkisen Einladungen auf sich hat.

Die Presse: Wie sehen Sie Ihre Chancen bei der ORF-Generaldirektoren-Wahl?

Roland Weißmann: Ich bin relativ optimistisch, mit meinem Konzept, das klar auf die digitale Zukunft ausgerichtet ist, im Stiftungsrat eine breite Mehrheit zu bekommen.

Die ÖVP hat sich in der Koalition ausbedungen, dass sie den ORF-Chef bestimmt. Das klingt nach Postenschacher.