Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

Was Lisa Totzauer und Thomas Prantner mit dem ORF vorhaben

Lisa Totzauer im Podcast-Studio der "Presse".
Lisa Totzauer im Podcast-Studio der "Presse".Die Presse/Clemens Fabry
  • Drucken

Am 10. August wird ein neuer ORF-Chef oder eine Chefin bestellt. Die vier aussichtsreichsten Kandidaten im Podcast-Interview über ihre Pläne für den öffentlich-rechtlichen Medientanker und politische Einflussnahmen. In dieser Folge: Lisa Totzauer und Thomas Prantner.

Wer sind die Kandidaten? :

Lisa Totzauer, die Channelmanagerin von ORFeins ist die einzige Frau mit ernstzunehmenden Chancen im diesjährigen ORF-Chefsessel Rennen.

Thomas Prantner, aktuell Online-Chef und Vize-Technik-Direktor hat kaum Chancen, seine Bewerbung hat aber das Zeug dazu, die Bestellung durcheinander zu bringen.

>>> Mehr zur Bestellung des ORF-Chefs unter www.diepresse.com/medien

>>> Lisa Totzauer im Interview mit Isabella Wallnöfer in der "Presse" (Premium)

 

Credits: Vol.at, ORF. Lisatotzauer.at

Thomas Prantner.
Thomas Prantner.APA/Hans Punz

>> Teil 2: Alexander Wrabetz und Roland Weißmann im Podcast der „Presse"

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com

„Presse Play - Was wichtig wird" ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint fünf Mal die Woche, von Dienstag bis Samstag, jeden Morgen um 6 Uhr. Gastgeberin ist Anna Wallner.
Audio und Produktion: Georg Gfrerer/ www.audio-funnel.com.
Grafik: David Jablonski.