Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Gartenkralle

Blühloch: Keine Sommerpause für Farbe

Die Ringelblume gedeiht so gut wie überall.
Die Ringelblume gedeiht so gut wie überall.⫻ Ute Woltron
  • Drucken

Das berüchtigte hochsommerliche Blühloch kann ganz einfach mit farbenprächtigen Einjährigen gefüllt werden, und lässt man Samen ausfallen, kehren sie wieder, die Schönen.

Irgendwann Ende Juli, wenn der Rausch der ersten Sommerblüte verebbt, wenn die Rosen abgeblüht sind und sich mit neuen Blütenknospen noch ein paar Wochen Zeit lassen, entsteht etwas, was die Gärtnerzunft mit Missfallen erfüllt und „Blühloch“ nennt.

Irgendwie fehlt da etwas in den Beeten. Irgendwie könnte die Angelegenheit doch üppiger, nämlich bunter sein. Was macht man dann?