Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

Corona: Darum impft Israel die dritte Dosis

Seit Anfang August können sich Erwachsene ab 60 Jahren in Israel ein drittes Mal impfen lassen.imago images/NurPhoto
  • Drucken

Warum beginnt „Impfweltmeister“ Israel bereits jetzt mit der dritten Impfung gegen das Coronavirus? Und: Wie realistisch ist das Ziel der Regierung damit eine vierte Corona-Welle im Herbst vorzubeugen?

In dieser Folge:

Als erstes Land weltweit können sich in Israel Erwachsene ab 60 Jahren ein drittes Mal impfen lassen. Mit der Bedingung, dass die zweite Impfung mindestens fünf Monate zurückliegt.

Michael Mayrhofer spricht mit Thomas Vieregge aus dem „Presse“-Auslandsressort über die Impf-Pioniere in Israel.

Credits: France24, Welt, CNBC

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com

„Presse Play - Was wichtig wird" ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint fünf Mal die Woche, von Dienstag bis Samstag, jeden Morgen um 6 Uhr. Gastgeberin ist Anna Wallner.
Audio und Produktion: Georg Gfrerer/ www.audio-funnel.com.
Grafik: David Jablonski.