Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Fragen und Antworten

Impfpflicht: Wer sie will, wo sie kommt

Multiple syringes organized in a pattern over orange background
Eine generelle Impfplicht soll es nicht geben.Getty Images/Westend61
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Bund gibt Empfehlungen, aber keine Vorgaben: Die Länder sollen über eine Impfpflicht entscheiden. Für die Arbeitgeber bedeutet das: Rechtsunsicherheit.

Sebastian Kurz stellt die Regierungslinie regelmäßig klar, zuletzt auch beim Sommerministerrat am vergangenen Mittwoch: „Es wird keine Impfpflicht in Österreich geben“, sagte der Bundeskanzler (ÖVP). Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) stimmte ihm zu. Ganz ohne Aber kommt diese Aussage allerdings trotzdem nicht aus. Denn in bestimmten Berufsgruppen und in einigen Bundesländern wird von einzelnen Personen sehr wohl eine Immunisierung verlangt. Wird sich die Maßnahme also doch noch durchsetzen? Wer eine Impfpflicht möchte, wer sie bereits durchgesetzt hat – und was rechtlich möglich ist: ein Überblick.