Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

View Once

Da und schon wieder weg: WhatsApp bringt Snapchat-Feature

Ticha takes a selfie photograph at Hitchin Lavender farm in Ickleford
REUTERS
  • Drucken

Einmal geschaut und schon ist es wieder weg. Facebooks WhatsApp bekommt die Snapchat-Funktion, bei der Fotos und Videos eine sehr kurze Haltbarkeit bekommen.

Das Interesse an Snapchat hat nachgelassen. Die bekannteste Funktion zieht jetzt aber auf WhatsApp ein. Fotos und Videos verschicken, von denen man nicht will, dass sie für die Ewigkeit beim Empfänger lagern, oder gar massig geteilt werden können? Mit „View Once“ können jetzt Medieninhalte verschickt werden, die sich nach dem Anschauen auch schon wieder in Luft auflösen. Damit sind sie sogar noch kürzer haltbar als auf Snapchat. 

Seit dem Nutzungsbedinungen-Debakel versucht WhatsApp mit einer Reihe an neuen Funktionen, manche davon noch im geschlossenen Betatest, um jene verlorenen Nutzer wieder zurückzuholen.

Zuletzt ist Snapchat stärker als Facebook gewachsen. Die Zahl der täglichen Snapchat-Nutzer stieg im abgelaufenen Quartal um 23 Prozent auf 293 Millionen, während der Branchenführer die Zahl seiner täglichen Anwender um sieben Prozent auf nunmehr 1,91 Milliarden erhöhte. Der Quartalsumsatz von Snap legte sogar um 116 Prozent zu. Facebook kam zuletzt auf ein Erlösplus von 56 Prozent, warnte aber vor einem "deutlichen Rückgang" des Wachstums.

 

(bagre)