Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Klimaschutz

Verbrennerverbot: Darf ein EU-Land vorpreschen?

Beim Verbrennerverbot andere EU-Länder überflügeln: Wäre das erlaubt?
Beim Verbrennerverbot andere EU-Länder überflügeln: Wäre das erlaubt?imago/Roland Mühlanger
  • Drucken

Österreich soll laut Plänen der Umweltministerin beim Neuzulassungsverbot für nicht emissionsfreie Autos ein Vorreiter sein, angepeilt wird das Jahr 2030. Aber lässt das Unionsrecht hier überhaupt Alleingänge zu?

Wien. Ein Neuzulassungsverbot für Autos mit Verbrennungsmotor: Wird das in Österreich spätestens in neun Jahren Realität? Ja, wenn es nach Umweltministerin Leonore Gewessler geht. Österreich soll demnach bei der Umsetzung des Klimapakets „Fit for 55“ zu den Vorreitern zählen – und das von der EU-Kommission für 2035 angekündigte De-facto-Verbot des Verbrenners um mindestens fünf Jahre vorwegnehmen.