Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kolumne

Keine weiteren Fragen

Sprechblase
SprechblaseClemens Fabry
  • Drucken

Sprechblase Nr. 403. Warum die Frage nach dem Warum beliebt ist.

In manchen Beratungs- und Therapieformen gilt die Frage nach dem – Achtung, Sprechblase – „Warum“ als glatter Kunstfehler.