Wasseranalyse

Zu viel Plastik und zu wenige Fische in der Donau

Worin schwimmt man hier eigentlich?
Worin schwimmt man hier eigentlich? APA/HERBERT NEUBAUER
  • Drucken

Der Zustand des Flusses ist vergleichsweise gut, aber vor allem der Lebensraum der Fische leidet – und es schwimmt einiges mit, das dem Ökosystem nicht gut tut.

Wasser, Fische – und vieles, vieles, das man beim Schwimmen oder Entlangspazieren nicht einmal erahnt: Was schwimmt da alles als Donau durch die Stadt - bzw. auf 2850 Kilometern durch Europa, davon 350 durch Österreich?


Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.