Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
La Liga

Anpfiff für die Post-Messi-Ära

Messis Konterfei wird vom Camp Nou entfernt.REUTERS
  • Drucken

Lionel Messi war 17 Jahre lang das Gesicht der spanischen Meisterschaft. Wie verändert der Abgang des Rekordmannes das Titelrennen zwischen Barcelona, Real Madrid und Co.?

Madrid/Wien. Das letzte Mal, als die spanische Meisterschaft ohne Lionel Messi stattfand, prägten noch Zinédine Zidane, Luis Enrique und Diego Simeone das Geschehen – als Spieler wohlgemerkt und nicht als die Erfolgstrainer, die sie inzwischen geworden sind. Am Freitag startet La Liga in die neue Saison und erstmals seit 2004 muss Spaniens Fußball ohne Messi und damit ohne den besten Spieler und Torschützen der Ligageschichte auskommen. Weil sich der verschuldete FC Barcelona seinen Superstar nicht mehr leisten kann, spielt dieser ab sofort in Paris. Das sind die Perspektiven nach 17 Jahren Messi-Dominanz.