Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Kolumne

Essen ist meine Lieblingsspeise . . .

Was in der köstlichen Torte steckt? "30 Eier!"
Was in der köstlichen Torte steckt? "30 Eier!"Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken

Die Jugend kocht gern, ich ebenfalls. Aber niemals aus Büchern.

... Der Spruch stammt nicht von mir, sondern vom legendären Satiriker Ephraim Kishon. An ihn musste ich denken, als ich neulich bei meinem tunesisch-französisch Gemüsehändler mit Wiener Schmäh ein junges Mädchen entdeckte, das las. Nein! Keine Liebeserklärungen auf dem Handy, keine Filmtipps auf dem iPad, sondern ein Kochbuch. Genauer, die Kundin trug dem Kräutler ein thailändisches Rezept vor. Die Jugend kocht gern, ich ebenfalls. Aber niemals aus Büchern, obwohl ich deren sicher 50 besitze.

Auch Ausgefallenes ist darunter wie Gerichte aus dem alten Frankreich oder dem alten Wien. Die Speisegewohnheiten haben sich ja sehr verändert, nicht nur wegen der zahlreichen Veganer, Teilzeit-Vegetarier und Intervall-Faster. Man isst grüner und leichter - im Vergleich zu früher. Ich werde niemals die Oma vergessen, die bei der Hochzeit ihrer Enkelin auf die Frage, was denn in dieser köstlichen Torte drin sei, erklärte: „30 Eier!“ Da hüpfen und springen sie nur so, die Cholesterinwerte.