Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Afghanistan

Wer noch Widerstand leistet gegen die Taliban

Auch in Kabul schwenkten Afghanen aus Anlass des Unabhängigkeitstages die Fahne der afghanischen Republik - für die Taliban eine Provokation.(c) APA/AFP/WAKIL KOHSAR (WAKIL KOHSAR)
  • Drucken

Nicht alle Afghanen haben aufgegeben, in Kabul kam es zu Protesten. Ob auf der Straße oder im Pandschir-Tal: Wie aussichtsreich ist die Opposition?

Die Armee mag ihre Uniformen abgelegt haben, doch nicht alle Afghanen sind bereit, die Symbole des alten Staates einzumotten. Auch am Donnerstag liefen Afghanen mit der schwarz-rot-grünen Fahne in der Hand durch die Straßen.

Eine Provokation: Die Taliban hatten die Fahne für ungültig erklärt und ließen ihre eigene hochziehen, auf die Schwarz auf Weiß das muslimische Glaubensbekenntnis gedruckt ist.

In der nordöstlichen Stadt Asadabad kam es zu Tumulten, bei denen laut Augenzeugen mehrere Menschen gestorben sein sollen. Auch in Kabul marschierten am Donnerstag einige Hundert mit Fahnen in der Nähe des Präsidentenpalastes.

Mehr erfahren

Analyse

Premium Wird Afghanistan wieder eine Brutstätte des Terrors?