Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Alterssicherung

Wie sozial ist die Pensionserhöhung?

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken

Die Regierung will auch heuer kleine Pensionen über der Inflation erhöhen. Dieser Plan ist umstritten. Oft handelt es sich dabei um Bezüge von Menschen, die noch andere Einkommen haben.

Pensionisten werden von Politikern gern umgarnt. Und so wurde das Gesetz, das eine jährliche Erhöhung der Pensionen um die Inflationsrate vorsieht, in den vergangenen Jahren zur Makulatur. Stattdessen wurden niedrige Pensionen stärker angehoben als höhere. Mit 1. Jänner stiegen Pensionen bis 1000 Euro um 3,5 Prozent, mehr als doppelt so stark wie die Teuerung von 1,4 Prozent. Pensionen ab 2333 Euro wurden lediglich um den Fixbetrag von 35 Euro erhöht.