Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Literatur

Roman: Drei Brüder und ein Abschied

Alex Schulman nimmt den Leser mit auf eine packende Reise in die Vergangenheit.
Alex Schulman nimmt den Leser mit auf eine packende Reise in die Vergangenheit.⫻ Viktor Fremling
  • Drucken

In „Die Überlebenden“ erzählt der Schwede Alex Schulman eindringlich die Geschichte dreier Brüder, die die Asche ihrer Mutter in einem See verstreuen sollen. Außergewöhnlich.

Es ist kurz vor Mitternacht, ein Polizeiauto nähert sich dem entlegenen alten Holzhaus am See. Auf der Steintreppe vor dem Haus sehen die Polizisten drei Männer sitzen, blutend, mit geschwollen Gesichtern.