Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Ukraine

Das internationale Hochamt gegen die Krim-Annexion

Die Song-Contest-Sängerin Jamala eröffnete die Krim-Plattform mit einem Ständchen.
Die Song-Contest-Sängerin Jamala eröffnete die Krim-Plattform mit einem Ständchen.(c) AFP
  • Drucken

Spitzenpolitiker aus mehr als 40 Staaten, darunter Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg, versicherten einander in Kiew, dass sie den Anschluss der Krim an Russland nicht anerkennen. Für den russischen Außenminister ist die Konferenz ein „Hexensabbat“.

Immer wieder schwenkte die Kamera auf den Gastgeber, Wolodymyr Selenskij. Der ukrainische Präsident, ein Ex-Komiker, machte einen zufriedenen Eindruck. Ein internationaler Spitzenpolitiker nach dem anderen verurteilte die russische Annexion der Krim. Präsidenten, Premiers, Außenminister – sie alle saßen um einen riesigen runden Tisch und stimmten in den Chor ein.