Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Neue CDs

Mozart, schneller als bei Currentzis

Pierre Monteux Das erste NBC-KonzertPristine
  • Drucken

Während in Salzburg über rasche Tempi diskutiert wird, beweisen zwei Neuerscheinungen historischer Mitschnitte, wie schnell Dirigenten anno dazumal waren.

Zu schnell, hieß es, wenn man mit Opernfreunden über die jüngste „Don Giovanni“-Premiere der Salzburger Festspiele sprach. Ob eine solche Kategorisierung zulässig ist? Dann wäre wohl auch ein Herbert von Karajan einst dem Verdikt zum Opfer gefallen. Jedenfalls war er schneller, viel schneller unterwegs als sein Kollege Karl Böhm, um bei den dominanten Mozart-Dirigenten jener Festspielära zu bleiben.