Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Prater

Nostalgie im Ponykarussell

Helmut Brem (l.) mit Louis Maino – Chef vor Ort und Sohn von Silvia Maino.
Helmut Brem (l.) mit Louis Maino – Chef vor Ort und Sohn von Silvia Maino.[ Daniel Novotny ]
  • Drucken

Zuletzt war im einstigen „1. Ponny Caroussel“ eine Zombie-Bahn untergebracht, nun servieren dort Helmut Brem und Silvia Maino Kaffee und Tapas.

Ein Dschungel ist auf die Decke gepinselt, im ganzen Kaffeehaus sind Pflanzen verteilt. Und in der Mitte: Eine große alte Orgel, die noch an die einstige Nutzung des runden Gebäudes im Prater erinnert.

Ebenso wie der Name: Das neue „Ponykarussell“ hat mit dem alten aber kaum mehr etwas zu tun.