Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Quergeschrieben

Wider die Impf-Angst: Wie wir in den Herbst gehen können

Der Stufenplan der Regierung ist ein wichtiger Schritt. Doch er ist nicht genug, um Menschen zum Impfen zu motivieren.

Sechzig Prozent sind zu wenig. Das sagte der deutsche Virologe Christian Drosten vergangene Woche. „Mit dieser Impfquote können wir nicht in den Herbst gehen.“ In Deutschland wie in Österreich stagniert sie bei weniger als zwei Dritteln der Bevölkerung. Die Einser-Frage lautet: Was tun, damit sich mehr Menschen impfen lassen?