Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Anzeige
HR Lounge

Spätsommerliches Highlight für Personalisten

Josef Buttinger (HR-Lounge / HILL International), Christoph Repolust (GrECo International), Alma Hrustemovic (Otis), Isabell Hametner (OMV), Matthias Charwat (Hypo NÖ)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER
  • Drucken

Zum zweiten Mal im heurigen Jahr trafen sich Personalchefinnen und -chefs zum angeregten Austausch.

Kaiserwetter, eine Döblinger Dachterrasse und knapp 60 Personalchefinnen und -chefs, die sich sichtlich über das Wiedersehen freuten: So lässt sich das zweite „reale“ Treffen der HR Lounge im heurigen Jahr zusammenfassen. Die HR Lounge wird von Präsident Josef Buttinger geführt, Managing Director von Hill International. Ihre Mitglieder sind ausschließlich HR-Verantwortliche, die sich vertraulich in diesem geschützten Rahmen austauschen. Wie schon beim ersten Treffen im Juni stellte Buttinger wieder neue Mitglieder vor, die von ihren Kolleginnen und Kollegen mit warmem Applaus willkommen geheißen wurden.

Gastgeber der HR Lounge ist bei jedem Treffen ein anderes Mitglied. Diesmal fand sie in den modernen Räumen des Risiko- und Versicherungsmanagers GrECo International statt. Das Familienunternehmen in Privatbesitz ist in 16 Ländern vertreten und in der ganzen Welt vernetzt. Sein Kerngeschäft ist auch personaltechnisch spannend: Risiko- und Versicherungsmanagement für Industrie, Handel, Gewerbe und den öffentlichen Sektor, B2B, zunehmend aber auch B2B2C.

Personalchefin Gabriele Andratschke beschrieb, wie sie und ihr Team die Coronakrise trotz der allseits bekannten Herausforderungen wie Lockdown, Home Office und Social Distancing nutzten. Sie schulten die Mitarbeitenden in Digital Leadership Skills, stellten eine digitale Lernplattform auf die Beine und gründeten die GrECo Academy.

Der Abend endete mit angeregten Gesprächen und der Hoffnung, auch das dritte Jahrestreffen der HR Lounge im November „in echt“ abhalten zu können. Unter den Gästen wurden gesichtet: Esther Brandner-Richter (CMS Rechtsanwälte), Susanne Dachgruber (HDI Versicherung), Gerald Harzl (Magna Europe), Karin Obermann (Taylor Wessing), Herbert Pelzer (Triumph International), Sabine Riedel (Eurest), Andreas Stockinger (Siemens Energy), Katharina Romain (Jabil Circuit), Dieter Fröhlich (ÖJAB), Christine Timmelmayer (Kraftwerk) u.a.

Interessierte Personalchefinnen und -chefs sind als Mitglieder herzlich willkommen: office@hr-lounge.at

3G-Kontrolle durch Josef Buttinger (re.): Gerald Harzl (Magna Europe), Wilhelm Sterl (Immofinanz), Alexander Kraus (G4S), Herbert Pelzer (Triumph International) Isabell Hametner (OMV)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER
Herwig Kummer (ÖAMTC), Gabriele Andratschke (GrECo), Alexandra Ballaun (Ankerbrot Holding), Peter Weiss (Wien Tourismus)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER
Rita Plasun (Plasser & Theurer), Daniela Albrecht (TUI Austria), Alexander Kraus (G4S Secure), Elisabeth Daniel (Coface Austria)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER
Beatrix Strohmaier (Reed Messe), Wilhelm Sterl (Immofinanz), Veronika Holzgruber (KH Barmherzige Schwestern Wien), Gertrud Hierzer (T-Systems Austria & Schweiz)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER
Friedrich Neubrand (Vorstand GrECo), Karin Obermann (Taylor Wessing), Peter Weiss (Wien Tourismus), Christoph Repolust (Vorstand GrECo)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER
Lisbeth Lorenz (GrECo), Veronika Holzgruber (KH Barmherzige Schwestern Wien), Gertrud Hierzer (T-Systems Austria & Schweiz), Mirha Adanalic (Playtech), Gabriele Andratschke (GrECo), Elfriede Gumplmayr (ZG Lighting)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER
Beatrix Strohmaier (Reed Messe) und Christine Timmelmayer (Kraftwerk)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER
Sabine Riedel (Eurest) und Karin Reisinger (IST Austria)(c) MILAGROS MARTINEZ-FLENER