Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Interview

Stadtrat Peter Hacker: „Verschärfungen kommen ohnehin“

Stadtrat Peter Hacker (SPÖ) sagt: "Aber rechtlich ist nun einmal der Gesundheitsminister der oberste Regisseur bei der Pandemie. Ob ihm das jetzt passt oder nicht."
Stadtrat Peter Hacker (SPÖ) sagt: "Aber rechtlich ist nun einmal der Gesundheitsminister der oberste Regisseur bei der Pandemie. Ob ihm das jetzt passt oder nicht."Luiza Puiu
  • Drucken

Leitet sich aus dem Stufenplan eine Impfpflicht für Angestellte der Nachtgastronomie ab? Das ist für den Wiener Gesundheitsstadtrat noch offen. Falls ja, werde es nicht bei einer Branche bleiben. Und: Er rechnet mit weiteren Verschärfungen: „Man wird auch über andere Bereiche nachdenken müssen, wo nur Geimpfte und Genesene Zutritt haben."

Die Presse: Herr Stadtrat, bevor wir über den Stufenplan reden, eine Frage zum politischen Vorspiel: Die SPÖ-Bundesländer Kärnten und Wien haben sich sehr aufgeregt, dass der Kanzler vorab fünf Punkte des Plans genannt hat. Aber wenn es stimmt, dass auch Wien vorab in engem Austausch mit dem Gesundheitsminister war und die Punkte aus dessen Plan stammen, kann man doch vom Inhalt nicht überrascht gewesen sein, oder?