Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Ade, Kalter Krieg! George Bush, Ronald Reagan und Michail Gorbatschow vor der inzwischen historischen Kulisse von New York.
Premium
Umbrüche

1989 und 9/11: Was wurde anders?

Die Wucht mancher Ereignisse beeindruckt Historiker und Zeitgenossen so sehr, dass sie schnell von Zäsur und Epochenwechsel sprechen. Nicht immer zu Recht.

Es war bei einem Zusammentreffen zwischen Henry Kissinger und dem chinesischen Premierminister Zhou Enlai vor rund einem halben Jahrhundert. Kissinger fragte sein Gegenüber nach seiner Einschätzung der Bedeutung der Französischen Revolution von 1789. Die Antwort von Zhou über das Ereignis, das damals auch schon 180 Jahre her war: „Too soon to tell.“ Es sei noch zu früh, das zu beurteilen.