Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Personalie

Oberster Friseur weltweit ist nun ein Österreicher

Peter Pfister zum Weltpräsidenten der Intercoiffure Mondial gewählt.

Der Österreicher Peter F. Pfister (59) wurde zum Weltpräsidenten der Friseurvereinigung Intercoiffure Mondial gewählt. In der 1925 gegründeten Vereinigung sind weltweit rund 2000 Friseurbetriebe aus 42 Ländern mit rund 50.000 Mitarbeitern vereint, wie Intercoiffure am Dienstag mitteilte. Pfister war zuletzt Vorsitzender der Intercoiffure World Academy, der Ausbildungsschiene von Intercoiffure Mondial, und bis 2019 Präsident von Intercoiffure Österreich.

 

(APA)