Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Lehrermangel

„Die Klassenlehrerin ist leider nicht erschienen“

Die Suche nach Pädagogen mit voller Lehrverpflichtung ist schwierig
Die Suche nach Pädagogen mit voller Lehrverpflichtung ist schwierigClemens Fabry
  • Drucken
  • Kommentieren

An einer Wiener Volksschule warteten die Schüler vergeblich auf eine Klassenlehrerin. Das ist kein Einzelfall. Die Situation ist auch andernorts „angespannt“.

Am ersten Schultag fehlte in der Volksschule Kleine Sperlgasse in Wien eine Klassenlehrerin. Bis zur zweiten Schulwoche sollte eine Pädagogin für die dritte Klasse gefunden werden. Doch auch daraus ist nichts geworden. So erzählt es ein betroffener Vater. Stattdessen haben die Eltern einen Brief aus der Direktion bekommen: „Die Klassenlehrerin, die uns seitens der Bildungsdirektion versprochen wurde, ist leider nicht erschienen“, stand da geschrieben. Es würde derzeit nämlich „in Wien im Elementarbereich 30 unbesetzte Klassen“ geben, „aber keine Lehrpersonen, die eine volle Lehrverpflichtung übernehmen können oder wollen“.